Mäuse im Hühnerstall

 Offenes Futter lockt Mäuse an

Mäuse können durch die Futterreste im Hühnergehege angelockt werden. Dies erkannt man leicht an Mäuselöchern in der Nähe des Hühnergeheges. Mit einer Nachtsichtkamera kann man die nächtlichen Besucher auch gut beobachten. Falls es zu viele Mäuse werden können diese bekämpft werden, wenn Mausefallen aufgestellt werden, die mit Nutella bestrichen werden.

Maus mit Nachtsichtkamera aufgenommen

Katze beobachtet nachts eine Maus im Hühnerauslauf




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Besuch beim Hühnerzüchter

Hühner problemlos entwurmen

Hühnerhaltung im Urlaub